Kostenloser Versand  / Made in Europe / Fair & nachhaltig

0

Ihr Warenkorb ist leer

Unsere Philosophie

4 Minute(n) Lesezeit

Unsere Philosophie

Hier erklären wir Ihnen, was unsere Philosophie ist und was genau wir für unsere Prämissen tun. Sie werden sehen, wie ernst wir das nehmen und dass wir kein Greenwashing betreiben, sondern echtes Handeln dahinter steckt! 

 

Fair produzierte Loungewear

Wir produzieren AUSSCHLIESSLICH in Europa: in Italien, Ungarn und Portugal. Das ist zwar um ein vielfaches teurer als eine Produktion in einem Billiglohnland- aber das kam für uns noch nie in Frage. Wir wollen, dass es den Menschen hinter dem Produkt auch gut geht. Die Betriebe haben wir sorgfältig ausgewählt, besucht und uns von den guten Umständen persönlich überzeugen können. Zudem werden die Rechte der Arbeiter vertraglich mit den Partnerbetrieben festgehalten. Diese sind: keine Zwangsarbeit, keine Kinderarbeit, Vereinigungsfreiheit, Recht auf Kollektivverhandlungen/Tarifverhandlungen, festes Angestelltenverhältnis, keine Diskriminierung, vernünftige Arbeitszeiten max 48 St/Woche, hohe Sicherheitsstandards, keine Gesundheitsgefährdung, Bezahlung über dem Mindestlohn, Ausbildungsmöglichkeiten, Teilzeitmöglichkeit, usw).

Nachhaltige Hausanzüge

Wir setzen zu 99,9% Naturfasern ein wie Baumwolle, Seide, Kaschmir, Modal und Merino. Diese Fasern sind nicht nur atmungsaktiv sondern auch biologisch abbaubar! Kleidung aus Polyester oder Polyacryl besteht aus dem gleichen Rohstoff wie die PET Flasche (Erdöl) und verbraucht nicht nur viele für immer verlorene Ressourcen und Unmengen Energie, sondern wird auch niemals verrotten, genau wie die Plastikflaschen. Wenn man sich die Berge an produzierter Polyester/Polyacryl Kleidung vor Augen ruft, ist das eine kaum vorstellbare Umweltverschmutzung. Und wenn man solche Plastik-Kleidung wäscht, kommt zudem bei jedem Waschgang durch das Abwasser Mikroplastik in unsere Flüsse und Seen. Ein trauriger Kreislauf. Die Textilbranche ist nicht umsonst auf Platz 2 hinter der Ölbranche als größter Umweltverschmutzer! Zeit umzudenken! Daher setzen wir von Beginn an nur Naturfasern ein, diese kosten zwar um ein vielfaches mehr als billige Plastikkleidung, aber Naturfasern sind viel hochwertiger, angenehm zu tragen, lassen die Haut atmen und werden irgendwann auch verrotten können. Die meisten unserer Naturfasern sind zudem nachwachsenden Rohstoffe. Die Nachhaltigkeit hört bei uns aber nicht bei Garn aus Naturfasern auf. Da wir in der EU produzieren und verkaufen, legen unsere Produkte nur kleine Strecken zurück und schonen die Umwelt durch einen geringen CO2 Ausstoß. Desweiteren setzen wir für den Onlineversand nur Kartons aus recyceltem Papier ein, Seidenpapier aus nachhaltiger Forstwirtschaft und keinerlei Plastikverpackung der Textilien, und auch der Versand ist CO2 neutral. 

exklusive Homewear aus italienischem Garn

Wir setzen nur italienisches Garn ein. In Europa gibt es nämlich ganz strenge Regeln zum Färben der Garne. In anderen Billiglohn-Ländern ist das Garn zwar viel  günstiger, aber dort ist es mit den Umweltgesetzen auch nicht weit her und oft wird das Färbebad einfach in die Flüsse gekippt. Eine Katastrophe für die Menschen, die an diesen Flüssen leben und das Wasser zum Waschen und Trinken verwenden. Das beste Garn der Welt kommt zudem aus Italien, daher sind wir in Florenz auf der Garnmesse und ordern dort unser Garn. Auf der Messe mustern wir einige Qualitäten, zurück in Österreich wird dann getestet auf Pilling, Waschfähigkeit, Verziehen usw. Meist besteht nur 1 von 40 Garnen unsere Tests. So können wir Ihnen wirklich beste Qualität bieten, hinter der wir auch stehen. Die ganze Produktion wird zudem vorgewaschen, sodass Sie die Kleidung sofort tragen können und dann nichts eingeht wenn Sie es waschen.

Einzigartige Luxus Loungewear

Niemand macht was wir machen! Ein Label das NUR gestrickte und fair produzierte Homewear macht? Ja, das ist unser Steckenpferd! Bei gestrickter Loungewear fängt es an, richtig besonders zu werden. Denn im Homewear Bereich gibt es ohnehin nur ganz wenige Labels im deutschsprachigen Raum. Fast niemand ist darauf spezialisiert. Ich fand diese Bereich aber immer schon sehr wichtig und völlig unterrepräsentiert in der Textilbranche!  Meist haben die großen Labels aus Nicki oder Jersey ein paar wenige Teile wie Jogginganzüge im Programm, jedoch nichts exklusives oder hochwertiges. Fast alle bieten einfach genähte Synthetikkleidung an. Wir aber lieben hochwertige Garne und gestrickte Kleidung! Denn Strick ist wesentlicher angenehmer zu tragen als genähte Kleidung. Bei Strick hat man weniger Nähte, die Kleidung ist von Haus aus etwas elastisch und passt sich dem Körper an. Ich liebe Strick und fand lange nichts Schönes zum Anziehen für zu Hause - da lag es auf der Hand als erfahrene Modedesignerin im Luxussegment 2017 das erste Label für fair und nachhaltige produzierte Strick-Loungewear zu gründen! Tataaa, You LOOK PERFECT war geboren!

schadstoffrei geprüfte Homewear

Wir achten immer auf beste Qualität und so ist unser italienisches Garn auch schadstofffrei zertifiziert. So können Sie sicher sein, keine Chemie auf der Haut zu haben. Leider ist es für kleine Labels wie uns nicht möglich, dass wir unsere Kleidung z.Bsp. mit dem ÖKO-T** Siegel auszeichnen dürfen. Denn obwohl unser Garn, aus dem die Kleidung produziert ist, dieses Siegel trägt, müssten wir Unsummen pro Jahr und Modell an Gebühren zahlen wenn wir mit dem Siegel werben.  Daher können Textilriesen das sofort machen, aber kleinere Unternehmen wie wir leider nicht, obwohl sie genauso darauf schauen. So bleibt uns nichts anderes übrig, als unsere Ware "Schadstoffrei zertifiziert" zu nennen, und nicht die Firmen zu nennen die diese Siegel teuer vergeben. Sie als Kunde haben auf jeden Fall den Nutzen eines hochqualitativen Produktes!

kostenloser Versand Loungewear

Wir senden kostenlos zu Ihnen! Per Standard Versand versenden wir in alle unsere Lieferländer kostenlos, in die Schweiz/Liechtenstein sogar inkl. Zollkosten! Wir versenden außerdem CO2 neutral mit DPD und DHL Express Go Green. Diese Paketdienste sparen durch Routenoptimierung, elektronische Paketankündigungen und vermehrt Zustellung durch Erdgas/Elektro-Autos bereits CO2 ein und messen die Werte. Was ausgestoßen wird, wird durch Projekte erneuerbarer Energien und Pflanzen von Bäumen wettgemacht.

 

 Wenn Sie noch weitere Fragen haben, schreiben Sie uns gerne HIER an.

 

 


Schreiben Sie einen Kommentar

Kommentare werden vor der Veröffentlichung genehmigt.

dataLayer Setup | christoph-boecker.deConversion Rate Optimierung für Online-Shops und Shopify | growganic.de